Thangka-Tibet und Himalaya

Thangkas sind Rollbilder des tantrischen Buddhismus für die Meditationspraxis. Dafür werden sie in Tempel oder Hausaltar aufgehängt. Traditionellerweise bestehen Thangkas  aus dem handgemalten Thangka-Gemälde, das in eine aufwendig gearbeiteten Brokatstoff eingepasst wird und zusätzlich mit dünnen Stoffschichten abgedeckt wird.

Thangka-Malerei ist eine eigene tibetische Kunstrichtung, deren Darstellungen nach genauen ikonografischen Regeln von speziell dafür ausgebildeten Thangka-Malern erschaffen werden.

Üblicherweise werden auf Thangkas buddhistische Lehrinhalte dargestellt: Buddhas, Mandala Symbole, Bodhisattwas, Schutzgottheiten, Padmasambhava, Lebensrad etc. 





Über uns

English

information for our foreign customers
information for our foreign customers

Service

Zahlungsmethoden

Vorkasse

Bar Zahlung vor Ort

PayPal

SEPA Lastschrift